Sexy Bundestag

In der Anwendung www.sexybundestag.de kann man Bundestagsabgeordnete gegeneinander ranken. Ist das in diesem Fall ein Game with a Purpose?

Dieser Beitrag wurde unter ARTigo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Sexy Bundestag

  1. keimelion sagt:

    Ich habe ein wenig gespielt und hatte dann in meinem Verzeichnis zwei weitere Spielseiten geöffnet: ein Casino und noch was. 8-0 Das war schrecklich! Gehen die bei solchen Seiten immer auf? Die Werbung fand ich besser bei dem Spiel mit dem britischen Parlament. Ansonsten… hm, geht so. Sich Künstler zu merken, finde ich sinnvoller…

  2. Laura Commare sagt:

    Definitiv. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

n/a