Die neue ARTigo-Rechtschreibkorrektur

Das ARTigo-Team ist –wie ihr ja sicher wisst 😉 – immer um Verbesserungen bemüht. Seit heute gibt es nun eine automatische Rechtschreibkorrektur, die euch bei wahrscheinlichen Falschschreibungen Verbesserungsvorschläge macht, die ihr mittels eines grünen Hackens annehmen oder mit einem Klick auf ein rotes Kreuz ablehnen könnt. Ihr seht es ja aber selbst im Bild oder live im Spiel.

Dieser Beitrag wurde unter ARTigo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Die neue ARTigo-Rechtschreibkorrektur

  1. keimelion sagt:

    cool, danke! klappt auch auf Englisch sehr gut. und sogar auf Französisch! auf jeden Fall habe ich Napoléon falsch geschrieben und siehe da, ich bekam sofort den Korrekturvorschlag. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

n/a