Monatsarchive: Januar 2013

Tagung zum Crowdsourcing

Artigo wird auch auf einer Tagung angesprochen, die Anfang nächster Woche an der LMU München stattfinden wird. HERZLICHE EINLADUNG!

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter ARTigo | Hinterlasse einen Kommentar

Was Lehrreiches, was zum Spielen und eine Kunstsuchmaschine

überraschungsei-klein

Wenn ich erklären muss, was ARTigo eigentlich ist, dann überlege ich mir vorher immer zuerst, wer mir gegenüber steht. Entweder sage ich dann, dass es sich um ein Spiel handelt, ein didaktisches Projekt oder um den Aufbau einer Kunstsuchmaschine. In Wahrheit ist ARTigo natürlich alles auf einmal. Ich habe mal versucht das graphisch darzustellen. Natürlich bietet ARTigo Spielspaß, bei dem man gleichzeitig Kunst kennenlernen kann und außerdem dazu beiträgt eine Kunstsuchmaschine zu füttern.

Und in Wirklichkeit unterschlägt dieser Ansatz noch einen der wichtigsten Punkte überhaupt. Die Daten, die durch euch fleißige Mitspieler angefüttert werden, dienen am Ende natürlich nicht nur einer simplen Suche, sondern auch der Forschung – denn mit ihnen lassen sich zahlreiche spannende Fragen beantworten, allen voran können wir so feststellen, wie Kunst überhaupt wahrgenommen wird. Nicht um sonst heißt unser Projekt auch „Play4Science“. Auf der Projektwebseite könnt ihr übrigens auch immer die aktuellen Publikationen zu ARTigo einsehen!

Veröffentlicht unter ARTigo | Hinterlasse einen Kommentar
n/a