Monatsarchive: Juli 2014

Taggen passé?

Das Brooklyn Museum beendet sein Tagging-Projekt. Grund: Es gibt immer weniger Spieler. Außerdem ändere sich das Tagging-Verhalten der Spieler, die mehr und mehr zu sehr subjektiven, sozusagen „selfie-annotationen“ neigen. Letzteres ist gar nicht so übel. Neben den deskriptiven und kunsthistorisch relevanten Tags erhoffen wir uns gerade solche Begriffe von Ihnen! Wer mehr wissen will, sollte unter hier und hier nachsehen:

Veröffentlicht unter ARTigo | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht in der ZEIT

In der vorletzten ZEIT ist im Rahmen eines Artikels für „Zocken für die Forschung“ auch über artigo berichtet worden. Wir haben den Eindruck, dass wir dadurch viele neue Mitspieler bekommen haben. Vielen Dank!

Veröffentlicht unter ARTigo | 1 Kommentar
n/a