Die British Library gibt 1 Millionen Bilder frei

Die British Library hat 1.000.000 Bilder zur freier Verfügung online gestellt. Es handelt sich hauptsächlich um Illustrationen aus Büchern des 18., 19. und 20. Jahrhunderts, die allesamt über Flickr aberufen werden können. „We are looking for new, inventive ways to navigate, find and display these ‚unseen illustrations‘“, schreibt der Projektverantwortliche Ben O’Steen im Blog der British Library. Na, wie wäre es mit ARTigo?

Via SPON

Dieser Beitrag wurde unter ARTigo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.