Wie Crowdsourcing die Arbeitswelt verändert

Hier könnt ihr einen interessanten Beitrag vom BR hören, der sich mit der Frage beschäftigt, wie Crowdsourcing die Arbeitswelt verändern wird:

Die Weiterentwicklung des Outsourcing heißt Crowdsourcing. Arbeit wird nicht mehr an andere Unternehmen, sondern an eine vermeintlich anonyme Masse von Menschen im Internet outgesourced – die Crowd. Die Folge: Im Netz entsteht ein neuer Niedriglohnbereich. Damit beschäftigt sich der Generator.

Dieser Beitrag wurde unter ARTigo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.