Archiv des Autors: kohle

Ausfälle

Gesten habe ich beim Museumsbund einen Vortrag über artigo gehalten. Die Zugriffe auf artigo sind danach so hochgeschnellt, dass es zu Ausfällen kommt. Wir arbeiten dran und bitten um Entschuldgiung
Hubertus Kohle

Veröffentlicht unter ARTigo | Hinterlasse einen Kommentar

Herzlich willkommen …

… alle die, die über die Planet Wissen Sendung hierhin gefunden haben. Wir wünschen viel Spaß und versprechen auch, über die angemahnte alternative Bepunktung nachzudenken!

Veröffentlicht unter ARTigo | 5 Kommentare

ARTigo im Fernsehen

Mein Vortrag zu ARTigo auf den Münchner Wissenschaftstagen wird im Fernsehen übertragen.

Sendetermin:
Montag, 03.08.2015 19:00 bis 19:30 Uhr (alpha-Campus AUDITORIUM)
ARD-alpha

Veröffentlicht unter ARTigo | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Gefahr von der Maschine?

Wenn google hiermit recht hat (danke für den hinweis an Francois Bry), könnte artigo bald überflüssig werden. Aber nicht, wenn unsere Mitspieler stärker qualitätvolle Begriffe eingeben. Und Atmosphäre/ Gefühle dürfte googles ach so schlauer Algorithmus auch nicht hinbekommen!

Veröffentlicht unter ARTigo | Hinterlasse einen Kommentar

Artigo-Vortrag in München

Am Nachmittag des 8.11. mache ich einen artigo-Vortrag bei den Münchener Wissenschaftstagen. Davor noch einen workshop zu dem Spiel. Näheres finden Sie hier und hier
Das Programm ist insgesamt sehr interessant und sicherlich lohnend. Es steht in diesem Jahr unter dem Motto „Digitale Welten“

Veröffentlicht unter ARTigo | Hinterlasse einen Kommentar

Taggen passé?

Das Brooklyn Museum beendet sein Tagging-Projekt. Grund: Es gibt immer weniger Spieler. Außerdem ändere sich das Tagging-Verhalten der Spieler, die mehr und mehr zu sehr subjektiven, sozusagen „selfie-annotationen“ neigen. Letzteres ist gar nicht so übel. Neben den deskriptiven und kunsthistorisch relevanten Tags erhoffen wir uns gerade solche Begriffe von Ihnen! Wer mehr wissen will, sollte unter hier und hier nachsehen:

Veröffentlicht unter ARTigo | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht in der ZEIT

In der vorletzten ZEIT ist im Rahmen eines Artikels für „Zocken für die Forschung“ auch über artigo berichtet worden. Wir haben den Eindruck, dass wir dadurch viele neue Mitspieler bekommen haben. Vielen Dank!

Veröffentlicht unter ARTigo | 1 Kommentar

Nutzerzahlen

Die Aufnahme von artigo in das neue Portal Bürger schaffen Wissen hat uns eine Reihe von zusätzlichen Spielern gebracht. Sicherlich auch der Bericht in der SZ. Aber wie schon öfter angedeutet: Wir sind uenrsättlich! Ob unsere neuen Mitspieler (die alten natürlich auch) in ihrem Bekannten- und Verwandtenkreis auch ein wenig Reklame machen könnten? Vielen Dank für alles!

Veröffentlicht unter ARTigo | Hinterlasse einen Kommentar

Gute und schlechte Tags?

Die Spiellogik von artigo führt dazu, dass wir tendenziell eher generische Begiffe ernten wie „blau“, „Frau“ und „Pferd“. Schon diese haben zweifellos ihren hohen Wert. Aber für Datenanalysen würden wir uns auch spezifischere Begriffe wünschen wie, sagen wir einmal, „Manierismus“, „Feldmarschall“ und „Aquatinta“. Wer macht hier im Kommentar Vorschläge dazu, wie wir so etwas im Rahmen der Spiellogik forcieren können?

Veröffentlicht unter ARTigo | 3 Kommentare

Bürger schaffen Wissen

Heute (22.4.2014) ist in der SZ ein schöner Artikel über die neue Initiative „Bürger schaffen Wissen“, die vom Bundeministerium für Bildung und Forschung unterstützt wird und auf eine Beteiligung von Laien am wissenschaftlchen Prozess setzt
(www.buergerschaffenwissen.de). Der Artikel beginnt mit artigo, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Anlinken können wir den Artikel aus Urheberrechtsgründen leider nicht.

Veröffentlicht unter ARTigo | Hinterlasse einen Kommentar
n/a