Schlagwort-Archive: Bilddatenbank

Wo kommen denn die Bilder in ARTigo her?

Ganz einfach: aus Museen und bereits vorhandenen Bilddatenbanken. Allerdings sind Bilder erst spielbar, wenn sie über mindestens 7 Tags verfügen. Sie müssen deshalb „angefüttert“ werden. Praktisch spielbar sind:

Artemis-Datenbank: 20.900 Bilder
Amherst College: 644 Bilder
Kunsthalle Karlsruhe: 2.242 Bilder
Dadaweb (Prometheus): 21.013 Bilder
Rijksmuseum: 342 Bilder (von 109.676 Bildern insgesamt)
Streetart: 106 Bilder

Da Ihnen für jedes Bild eine Minute Spielzeit zur Verfügung steht, haben Sie

45.247 Minuten oder
754 Stunden und 7 Minuten oder
31 Tage und 10 Stunden und 7 Minuten oder
4 Wochen und 3 Tage und 10 Stunden und 7 Minuten

ununterbrochenen Spielspaß.

Also, worauf warten Sie noch?

Veröffentlicht unter ARTigo | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wussten Sie schon, dass man mit Ihren Tags nicht nur in ARTigo suchen kann?

Die Suchfunktion in ARTigo kennen Sie ja. Darüber hinaus können Sie auch in Prometheus mit ARTigo-Tags suchen. Wie kommt das?

Prometheus bietet einen übergreifenden Zugriff auf momentan 72 Bilddatenbanken und eine davon heißt Dadaweb. Diese enthält mehr als 20.000 Bilder. In ARTigo sind die Bilder aus Dadaweb ebenfalls integriert und werden von den Spielern getaggt.

Der jeweils aktuelle Stand der Tags (im Moment sind es über 140.000), die zu den Dadaweb-Bildern gehören, wird einmal wöchentlich von Prometheus abgerufen. Das Ganze geht automatisiert per Skript über die Bühne und hat mit der im Bild dargestellten spitzwegschen Beschaulichkeit der Nachrichtenübermittlung natürlich nichts zu tun 😉 .

Also: Taggen Sie fleißig weiter! Über schöne Suchergebnisse freuen sich dann die ARTigo- und Prometheus-Nutzer.

Die Post ist da!

Veröffentlicht unter ARTigo | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar
n/a